SHOP

SMOOZUP® SHAREPOT – unser faires Bezahlsystem

Warum gibt es den SMOOZUP® SHAREPOT?

Gehälter sind verschieden und leider kann nicht jeder so viel für Lebensmittel ausgeben, wie er oder sie eigentlich müsste oder wollte, um sich gesund zu ernähren. Manchmal zählt am Ende des Monats einfach jeder Cent. Und manchmal ist die finanzielle Situation nicht so angespannt, und man muss nicht jeden Groschen zweimal umdrehen.
Genau das wollten in unserem Online-Shop berücksichtigen und haben daher den SMOOZUP® SHAREPOT gestartet. So kannst du als Käufer selbst bestimmen, was du zahlen kannst.

Wie funktioniert der SMOOZUP® SHAREPOT?

  1. (1) Im SMOOZUP Shop wählst du zunächst aus, wie viele Flaschen du bestellen möchtest: 2, 6, 12, 24 oder 48 Flaschen.

  2. (2) Dann kannst du den Preis bestimmen, der dir SMOOZUP wert ist bzw. wie viel du pro Flasche ausgeben kannst. In 10-Cent-Schritten kannst du Münzen zum SHAREPOT hinzufügen (grüner Button) oder abziehen (lila Button). Da wir unseren SMOOZUP selbstverständlich nicht verschenken können, gibt es jedoch eine Untergrenze.

  3. (3) Wenn du deinen Flaschenpreis bestimmt hast, freuen wir uns über einen kurzen Kommentar, warum du bei deiner Bestellung etwas mehr oder etwas weniger gibst.

  4. (4) Nachdem du unsere AGB mit einem Haken bestätigst, kannst du ganz bequem und sicher per PayPal die Bestellung abschließen.

 

Kann ich den SMOOZUP® SHAREPOT auch überspringen?

Natürlich, du kannst es bei deiner Bestellung auch jederzeit beim voreingestellten "Standard-Preis" belassen.


Ich finde die Idee super und möchte helfen, den SHAREPOT zu verbreiten. Was kann ich tun?

Sag es einfach weiter! Erzähl deinen Freunden, Verwandten oder Arbeitskollegen von SMOOZUP® und unserem fairen Bezahlsystem. Schicke sie auf unsere Facebookseite oder hier auf unsere Webseite.

SMOOZUP® in den sozialen Netzwerken: